Ehrenvoller Preis fuer PD Dr med Konrad P Weber

PD Dr. Weber erhält den Preis für seine Arbeiten über die Schielwinkelmessung mittels eines neu entwickelten Video-Systems

PD Dr. med. Konrad P. Weber, vom Zentrum für Schwindel und neurologische Sehstörungen/Klinisches Neurozentrum USZ und Oberarzt an der Klinik für Neurologie und der Augenklinik des USZ (Doppelaffiliation), erhielt am 30. August 2018 den diesjährigen renommierten ‘Alfred Vogt Preis zur Förderung der Augenheilkunde’ für seine Arbeiten über die Schielwinkelmessung mittels eines neu entwickelten Video-Systems. (Weber KP, Rappoport D, Dysli M, Schmückle Meier T, Marks GB, Bockisch CJ, Landau K, MacDougall HG.: Strabismus Measurements with Novel Video Goggles. Ophthalmology, 2017 Dec;124(12):1849-1856). Die Preisübergabe erfolgte anlässlich des Jahreskongresses der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft (SOG) in Fribourg. Das Klinische Neurozentrum gratuliert Herrn PD Dr. Konrad P. Weber herzlich für diese ehrenvolle Auszeichnung.

 

Prof. em. Dr. med.  Anton Valavanis

Leiter Klinisches Neurozentrum

UniversitätsSpital Zürich