Forschungspreis KNZ

​Der Vorstand des Klinischen Neurozentrums hat im Rahmen seiner fortlaufenden Bemühungen zur Nachwuchsförderung auf dem Gebiet der klinischen Neurowissenschaften beschlossen, einen jährlich zu vergebenden Forschungspreis einzuführen. Eingabefrist: 28. September 2018. Zur Ausschreibung

Der Vorstand des KNZ hat die eingereichten Bewerbungen evaluiert und bewertet und gratuliert den Preisträgern:

Fabian Büchele zum 1. Rang für den klinischen Forschungspreis für die Publikation "Sodium Oxybate for Excessive Daytime Sleepiness and Sleep Disturbance in Parkinson's Disease: A Randomized Clinical Trial"

Tobias Weiss zum 1. Rang für den experimentellen Forschungspreis für die Publikation "NKG2D-Based CAR T Cells and Radiotherapy Exert Synergistic Efficacy in Glioblastoma"

Die Preisverleihung findet anlässlich des 5. Jahressymposiums des Klinischen Neurozentrums am Donnerstag, 29. November 2018 um 18.20 statt.